Wie Wartungscenter Meldungen unter Windows 7 ausschalten

vom 24.12.2009, 15:55 Uhr
Ich habe im Moment das Problem, dass unten in der Taskleiste ständig Popups vom Wartungscenter auf ploppen, die mir sagen, dass ich Windows Defender ausgeschaltet habe und es wieder einschalten soll. Ich habe Windows Defender allerdings aus gutem Grund deaktiviert und will jetzt nicht länger von diesen nervigen Popups belästigt werden.

Deshalb wollte ich mal wissen, wie ich diese Meldungen von Wartungscenter ausschalten kann. Am besten wäre es, wenn ihr mir eine Schritt für Schritt Anleitung aufschreibt, die mich zum gewünschten Ziel navigiert. Als Betriebssystem benutze ich das neue "Windows 7" von Microsoft.
Nach oben
» MandaloreX » Beiträge: 617 » Talkpoints: 0,03 »


Also das ist kein Problem, diese Meldungen lassen sich ohne großen Aufwand abstellen. Wenn das nächste mal so eine Meldung kommt klickst du drauf und landest darauf hin im Wartungscenter. Da stehen dann wahrscheinlich die Meldungen nochma groß und bunt aufgelistet und beschrieben.

Wenn du jetzt den Reiter Sicherheit aufklappst steht dort irgendwo was von Windows Defender, dort kannst du die Wartungscentermeldungen ausschalten. Links findest du "Wartungscentereinstellungen ändern" dort kannst du zusätzlich noch Grundlegendes einstellen was überhaupt für Meldungen angezeigt werden sollen usw.
Nach oben
» wicked » Beiträge: 18 » Talkpoints: -2,22 »

Zurück zu Software

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste