Orbit Downloader in Google Chrome installieren

vom 23.12.2009, 10:57 Uhr
Forum rund um den PC und zum Thema Internet.
Ich habe die letzten Jahre immer den Orbit Downloader als Downloadmanager verwendet. Er hat einen Vorteil im Vergleich zu anderen Downloadmanagern. Es gibt eine sogenannte Grab-Funktion, Video-Dowload und All-Downloadfunktion.

Der Downloader kommuniziert über ein Plugin mit dem Browser. Im Kontextmenü des Browser kann ich auf jeder beliebigen Seite die Funktionen aufrufen. Die Grabfunktion und die All-Downloadfunktion suchen alle Dateien, die auf der Website eingebunden sind, d.h. html-Files, Bilder-, Video- und Musikdateien. Die Video-Downloadfunktion nur Videos.

Nun zu meinem Problem: In Verbindung mit dem Firefox konnte ich dieses Plugin mehrere Jahre nutzen. Eigentlich ist es für mich heute nicht mehr wegzudenken. Da ich jetzt nun auf Google Chrome umgestiegen bin, möchte ich diese Plugin auch dort nutzen. Laut Herstellerangaben wird Google Chrome auch unterstützt. Ich geben zwar in den Setupeinstellungen an, dass ich eine Verknüpfung mit Chrome eingestellt werden soll. Jedoch passiert nichts, wenn ich Google Chrome das nächtste Mal starte.

Zusätzlich solltet ihr wissen, dass ich die Beta-Chanel bzw. die Dev-Channel-Version von Chrome verwende, da sonst gar keine Plugins möglich wären. Könnt ihr mir helfen? Was mache ich falsch?
Nach oben
Benutzeravatar
» slyfox » Beiträge: 80 » Talkpoints: 26,05 »


Wenn es interessiert ich habe die Lösung gefunden. Man gibt zwar bei der Installation an Orbit sich in Chrome integrieren soll, jedoch war noch eine zweite Einstellung nötig. Man muss im Grab-Fenster unter Aktion -> Optionen -> Überwachung bei Chrome ein Häkchen setzen.
Nach oben
Benutzeravatar
» slyfox » Beiträge: 80 » Talkpoints: 26,05 »

Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste